Das Insektensterben

Immer seltener kriegt man Schmetterlinge, Grashüpfer und Libellen zu Gesicht und die Frontschutzscheiben der Autos bleiben auch nach langen Fahrten sauber.
Was auf den ersten Blick erfreulich scheint, kann auch für uns fatale Folgen haben. Die Insekten machen in der Schweiz 73% der Tierarten aus und sind für ein funktionierendes Ökosystem unerlässlich.

In Form eines scrollbaren Landschaftsbilds einer erfundenen Schweizer Landschaft ist das Ziel meiner Bachelorarbeit, auf die Problematik in unserem direkten Umfeld aufmerksam zu machen.



Hier gehts zum Scrollbild


 

Portfolio